Supreme 50

Exquisiter Veloursteppich in gelb-goldener Farbe wird besonders elegant mit dunklen Möbeln in Ihrem Wohnzimmer oder Schlafzimmer aussehen. Der Teppich fühlt sich sehr angenehm an.

Verfügbarkeit: auf Lager
Original-Preis: 17.92 €/m2
16.30 €/m2 13.70 € ohne MwST.
m x m =  1
16.30 € 13.70 € ohne MwST.
x
Technische Daten
Breite 4 m, 5 m
Polnutzschit 100% polypropylen
Rücken Actionback
Herstellungsverfahren Velours
Polhöhe 9 mm
Gesamtdicke 12 mm
Polgewicht 1260 g/m2
Gesamtgewicht 2260 g/m2
Klassifizierung 23
Verwedungsbereich Wohnen

 

Übliche Pflege - Teppiche:

Wenn kein Missgeschick passiert – wie z. B. es wird auf dem Teppich etwas verschüttet, genügt es nur regelmäßig staubzusaugen, um den Teppich von Staub zu befreien. Bei gründlicher Reinigung ist es gut die Teppiche mit einem Nass-Trockenverfahren professionell von einer Firma reinigen zu lassen, dadurch verlängern Sie die Lebensdauer des Teppichs. Vor allem behält der Teppich für lange Zeit sein ursprüngliches Aussehen. In Haushalten genügt es, wenn der Teppich einmal im Jahr gereinigt wird. Räume die mehr gebraucht werden z. B. Büroräume, sollten dann alle 3 Monate gereinigt werden.

Wie ein Missgeschick beseitig werden kann:

Was tun, wenn ein Missgeschick passiert und Sie etwas auf den Teppich verschüttet haben? Wir haben gute Erfahrungen mit dem Produkt Vanish für Teppiche. Mit diesem Produkt gelingt es Ihnen die meisten Flecken zureinigen. Bitte reiben Sie aber dabei die Flecken nicht zu fest!!! Auch wenn Sie dadurch der Flecken entfernen, wird dadurch, wegen der starken Belastung der Schlinge die Faseroberfläche beschädigt und an der Stelle, wo Sie den Teppich geschrubbt haben, wird der Teppich eine andere Farbe haben.

Tipps für Fleckenentfernung:

Rotwein: streuen Sie eine dicke Schicht Salz über den Fleck und lassen Sie es einwirken. Anschließend saugen Sie es ab und benutzen danach Vanish für Teppiche.

Weißwein (Sekt): benutzen Sie Vanish für Teppiche


Schokolade: Mit Hilfe von Eis vereisen Sie den Fleck. Den festen Teil dann vorsichtig und sorgfältig abkratzen. Den Rest mit lauwarmen Wasser und Vanish für Teppich nacharbeiten.

Kaugummi: Auch wenn es sich nicht wirklich um einen Fleck handelt, passiert es ziemlich oft, dass man einen Kaugummi im Teppich festtritt. Hier empfiehlt sich wieder Eis zu verwenden. Nach Vereisung kann man den Kaugummi vorsichtig herausbrechen.

Derzeit haben die meisten PVC-Bodenbeläge eine Oberflächenschichtversiegelung aus PUR (Polyurethan), wodurch man nicht mehr, wie noch vor ein paar Jahren, die Böden regelmäßig polieren muss. Warum müssen Bodenbeläge eine versiegelte Oberfläche haben? Es ist aus gutem Grund, weil PVC ein poröses Material ist und daher ist es notwendig, dass diese Poren gefüllt sind, so dass kein Schmutz in sie eindringen kann. Deswegen musste man früher mehrfach eine PVC-Paste einpolieren. Heut zu Tage versiegeln die Hersteller die Oberflächenschicht mit dem Polyurethan. Für uns bedeutet es, die Pflege wird einfacher. Es genügt wenn wir feucht wischen. Aber Vorsicht !! Benutzen Sie niemals Wasser mit Geschirrspülmittel oder mit einem anderen Mittel der zur Entfettung eingesetzt wird. Solche Pflege wird die Schutzschicht beschädigen, und die Poren freigeben. In die nicht mehr versiegelten Poren wird sich dann Schmutz so festtreten, dass Sie den Schmutz mit der gängigen Wischtechnik nicht mehr entfernen können. Wenn Sie die Versiegelung „wegputzen“ wird ihr PVC Boden bald seine Farbe verlieren, daher empfehlen wir Ihnen PVC Böden nur mit Wasser und mit Pflegemittel speziell für PVC Böden zu reinigen.

keine Versandkosten